Sonntag, 25. August 2013

Kandidatenvorstellung im Sportheim Aresing



Robert Knöferl, Bezirkstagskandidat
Erich Irlstorfer, Bundestagskandidat
Rita Schmidt und Matthias Enghuber
Bezirkstagslistenkandidatin Rita Schmidt und Landtagslistenkandidat Matthias Enghuber beim Besuch des Oldtimertreffens
CSU Kandidaten in Aresing vorgestellt

Erich Irlstorfer und Robert Knöferl

Immerhin 25 Besucher wollten sich die Kandidatenpräsentation von Erich Irlstorfer und Robert Knöferl in Aresing ansehen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Ortsvorsitzenden Roland Gaßner überließ dieser gleich Robert Knöferl, Direktkandidat für den Bezirkstag, die Bühne. „Wenn Sie bisher nichts mit dem Bezirkstag zu tun haben und nicht genau wissen, was seine Aufgaben sind, dann können Sie sich glücklich schätzen“ so leitete der Kandidat in die Vorstellung der Aufgaben des Gremiums ein. Dies seien vor allem Hilfen für Menschen, die sich nicht mehr alleine helfen könnten, sei es wegen Alter, Krankheit oder Behinderung. Individuelleren Zuschnitt der Hilfen möchte er erreichen, falls er gewählt werde sagte der 29- jährige aus der Gemeinde Gachenbach, der hauptberuflich am Landwirtschaftsamt junge Landwirte ausbildet und berät. Ebenfalls sozialpolitisch war die Vorstellung von Erich Irlstofer geprägt. Der 43- jährige Außendienstmitarbeiter der AOK Bayern möchte seine Erfahrung aus dem Themenbereich Gesundheitswesen nach Berlin mitnehmen und im Bundestag an der Weiterentwicklung zu einer würdigen Betreuung in Pflegeheimen mitarbeiten. Eine rege Diskussion schloß sich an die Vorträge der Kandidaten an, wobei klar wurde, daß speziell im Gesundheits- und Pflegewesen eine enorme Dynamik vorherrscht und große Verschiebungen hinsichtlich der Nachfrage seitens der Patienten im Gange sind „unser Altersheim bekommen wir nicht mehr ausgelastet, während das Pflegeheim voll belegt ist“, wusste Irlstorfer aus seiner Heimatstadt Freising zu berichten. Dies sei vor einigen Jahren noch ganz anders gewesen und somit entsprechende Anpassungen und Investitionen von Nöten.

Die beiden Listenkandidaten für Landtag und Bezirkstag, Matthias Enghuber und Rita Schmidt, hatten schon beim Oldtimertreffen im Juli Aresing besucht. Der Direktkandidat für den Landtag, Ministerpräsident Horst Seehofer war bereits bei mehreren großen und kleinen Veranstaltungen im Stimmkreis anwesend.