Sonntag, 16. Dezember 2012

Stadtführung in Schrobenhausen beinahe in's Wasser gefallen

Rechtzeitig zur Stadtführung, jedoch zu spät, um noch das Radl zu nutzen, besserte sich das Wetter und so waren wir dann doch mit dem Auto angereist. Hans Stichlmair zeigte sich als exzellenter Kenner der Schrobenhausener Geschichte und konnte das Interesse der rund 15 Interessierten über 2 Stunden aufrecht halten.